Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Geteilte Vielfalt – Auftaktveranstaltung

11. August 2020 18:00 20:00

Kostenlos

Zum Auftakt:

Die Spandauer Vorstadt bzw. das Scheunenviertel war vor dem Nationalsozialismus ein Schmelztiegel der gelebten Vielfalt. Diese Vielfalt anhand von Lebensgeschichten ehemaliger Bewohner*innen sichtbar und erfahrbar zu machen, ist die Absicht der Theaterproduktion „HÄUSER-FLUCHTEN“ der Theatercompagnie „spreeagenten“. An insgesamt sechs Terminen finden Ende August / Anfang September theatrale Spaziergänge an den Originalschauplätzen statt. In szenischen Schlaglichtern wird die Geschichte dieser Menschen vor Fenstern und Türen, in Höfen und Straßen in die Gegenwart des Berliner Alltags geholt. Mit Hilfe von Choreographien, Musik, Visualisierungen und Klangflächen bringt das Ensemble die vergangene Geschichte an die Oberfläche. Zum Auftakt findet die Abendveranstaltung „Geteilte Vielfalt“ im Großen Saal der Stiftung Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum statt. In offenen Podiumsgesprächen blicken die Diskutant*innen aus verschiedenen Perspektiven (Geschichte, Theater, Stadtgesellschaft und ihre Besucher*innen, jüdische Communities) auf die Spandauer Vorstadt. Die Stiftung Neue Synagoge öffnet ihre Pforten an diesem Abend als Treffpunkt einer vielfältigen Nachbarschaft.

Begrüßung: Dr. Anja Siegemund, Direktorin Stiftung Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum

Moderation: Hatice Akyün, Journalistin und Schriftstellerin

Auf dem Podium:

  • Nirit Ben-Joseph, Stadtführerin und Filmemacherin
  • Susanne Chrudina, künstlerische Leiterin und Produzentin der spreeagenten
  • Anetta Kahane, Vorsitzende der Amadeu Antonio Stiftung und Anwohnerin
  • Dr. Anne-Christin Saß, Historikerin

Achtung, nur noch Restkarten verfügbar!
Teilnahme nur nach namentlicher Anmeldung möglich!

Wenn Sie doch nicht teilnehmen können, bitte sagen Sie der Fairness
halber rechtzeitig ab, damit wir die wenigen Plätze anderweitig vergeben können.

Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und im Anschluss auf unserer Website
und unseren Social-Media-Kanälen veröffentlicht.

In Kooperation mit

Gefördert durch