Lade Veranstaltungen

Neu
Offene Führungen
ab August

Besuchen Sie uns und nehmen Sie an unserer Hausführung „Tohuwabohu unter der Kuppel: Einmal quer durch die Synagoge von 1866 bis heute“ teil. Der Leiter unserer Vermittlungsabteilung führt Sie kundig und kurzweilig durch die Dauerausstellung unseres Museums sowie den Gebetsraum der heutigen Synagogengemeinde. Entdecken Sie die facettenreiche Geschichte der Neuen Synagoge, von der Eröffnung 1866 unter den Augen Otto von Bismarcks, über die Zerstörung im Zweiten Weltkrieg bis zum Wiederaufbau um die Wendezeit. Auf Ihrer Reise durch die Vergangenheit begegnen Sie mutigen Polizisten, Propheten, bahnbrechenden Rabbinerinnen und spüren Geschichten nach, die buchstäblich in den Wänden und Objekten der Neuen Synagoge eingeschrieben sind.  

Termine

deutsch
Englisch

16. August (DEU)
30. August (DEU)
13. September (DEU)
27. September (DEU)

09. August (ENG)
23. August (ENG)
06. September (ENG)
20. September (ENG)

Für die Teilnahme ist nur eine Museumseintrittskarte (7,00€, 4,50€ ermäßigt) erforderlich, die bei uns im Kassenbereich erhältlich ist.


Sie brauchen sich nicht voranmelden, können aber gern einen Platz reservieren unter: info@centrumjudaicum.de

Treffpunkt: Im Eingangsbereich des Museums
** Bitte kommen Sie mindestens 15 Minuten vor Beginn der Führung an, da die Sicherheitskontrolle am Eingang etwas Zeit in Anspruch nehmen kann **

Empfehlen Sie uns!

Details

Startzeit:

2024-08-09 08:00:00

Endzeit:

2024-08-09 17:00:00
Veranstaltungskategorie:
Events, Veranstaltungen
Veranstaltung-Tags:
Führung, Offene Führung